SCULPTRA

Poly-L-Milchsäure zur Anregung der körpereigenen Kollagenproduktion. Für natürlich wirkende Volumengebung im Gesicht.

Kollagenbooster für einen langfristigen Bindegewebsaufbau

SCULPTRA besteht aus Poly-L-Milchsäure (PLLA). Die Substanz wird seit mehr als 30 Jahren in Medizin und Chirurgie eingesetzt. Histologische Untersuchungen belegen den Abbau der PLLA Mikrosphären und eine gleichzeitige Anhäufung kollagener Fasern. 
 SCULPTRA wurde bereits 1999 CE-zertifiziert, erhielt im Jahr 2004 die FDA Zulassung für Lipoatrophie bei HIV-Patienten und 2009 die FDA Zulassung im ästhetischen Bereich. 

Mit SCULPTRA kann dem Gesicht nachhaltig Volumen wiedergegeben werden z.B. bei eingefallenen Wangen oder Schläfen.

Wichtiger Hinweis

SCULPTRA wurde in den Anfängen der Behandlung mit einer zu geringen Verdünnung eingesetzt und zeigte dabei deutliche Knotenbildungen. Heutzutage wird SCULPTRA mit 9-10 ml Verdünnung und damit der dreifachen Menge gegnüber der damaligen Empfehlung eingesetzt.


Wir setzen in unserer Praxis auf höchste Qualität- und Sicherheitsstandards und verwenden ausschließlich Materialien und Verfahren zu denen wissenschaftliche Studien vorliegen und die in ihrer Wirksamkeit zu 100 Prozent überzeugen.

Preise

SCULPTRA Gesicht*                                                     450,00 EUR

Created with Sketch.

*Bis 10ml Produkt

Online buchen

Buchen Sie Ihren SCULPTRA Termin direkt und unkompliziert online.